logo
suche
Reduziert
Vintage / Classic
Velos
 Eigenbauten
 Schindelhauer
 Brompton
 Specials
alle Artikel
 Anhänger
 Bremsen
 Bremshebel
 Brooks Sättel
 Brooks Teile
 Bücher / Magazine
 Diverses
 Felgen
 Freiläufe
 Gabeln
 Gepäckträger
 Griffe / Lenkerbänder
 Helme
 Kabel und Hüllen
 Ketten
 Kettenblätter u. Zub.
 Kurbeln
 Lenker
 Licht
 Mützen Ribcap
 Naben
 Pedale
 Pedale MKS
 Pedalzubehör
 Räder
 Rahmen
 Reifen
 Ritzel / Konterringe
 Rucksack / Packsack
 Sättel
 Sattelstützen
 Schalthebel
 Schläuche
 Schlösser
 Schutzbleche
 Schutzblechzubehör
 Speichen
 Steuersätze
 Tretlager
 Vorbauten
 Vorbauten Kelly 1"
 Wechsel / Umwerfer
 Werkzeug/Pumpen
 

"Torpedo" von Velostatt, 3-Gang, blutorange, 54cm
Artikel  mehr Bilder siehe unten
Dieses Rad entstand um die einzigartige 3-Gangnabe Torpedo von Fichtel & Sachs in der selten zu findenden Version ohne Rücktritt, Typ 415. Die Nabe ist neu aus Restbeständen! Und ja, wir haben noch ein paar wenige Stück davon. Bitte schauen Sie in der Rubrik Naben.

Speziell daran ist nicht nur die klassische, verchromte und gewellte Bauform, sondern auch der originale Schalthebel (s. Bild). Diese sind praktisch nicht mehr zu finden, die schönsten der Welt und stellen nach jedem Schaltvorgang den Hebel in die Ausgangsposition zurück.
Sollte doch einmal Ersatz nötig werden: Der Knebelschalter von SRAM zur T3 Getriebenabe ist kompatibel.

Selten für solch schlichte, klassische Bikes sind auch die Bremsen. Da es sich um einen Radquer-Rahmen handelt, konnten wir starke Cantilever montieren.

Komplettiert haben wir das Fahrrad mit Chromstahl-Schutzblechen von Gilles Berthoud und einem wunderschönen Gepäckträger von Velo Orange, ebenfalls aus Chromstahl. Diesen führen wir auch einzeln.

Dieses Rad verkaufen wir aus Eigengebrauch, mit limitierter Garantie. Es wurde sehr wenig gefahren und zeigt praktisch nur an Pneus und Felgen feine Gebrauchsspuren.
CHF 1750.00Nicht an Lager
Artikel-Nr: 1000071
Herkunft: CH
Artikel 
 
 

 

1 Verwandte Artikel
 
 Artikel
 Nabe hinten Fichtel & S...
 

 

News
 
 Artikel
 Nicht zum letzten Mal...